Dienstleistungen

Klassisch1.jpg

Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine der ältesten und auch häufigste Form der Massage. Sie wird zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

  • Anregung der Hautfunktionen und Muskeltonusregulierung

  • Vermehrter Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe

  • Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphatische System

  • Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf

  • Wirkung auf den Gesamtorganismus, beeinflusst reflektorisch die inneren Organe

  • Tonussteigerung oder Entspannung

  • Psychische Entspannung und Ausgleich des Energiekreislaufes (Meridiane)

Metamorphose

Metamorphose

Sanfte Fuss, Kopf und Handmassage.

Was kann Metamorphose für mich tun?

 

Viele Leute fühlen sich von der Methode angezogen, weil sie dadurch emotionale Themen lösen und tiefe innere Veränderungen erleben können ohne ihre Probleme diskutieren oder die Vergangenheit heraufbeschwören zu müssen. Die Methode wird angewendet bei stressbedingten Beschwerden und oder einfach zur Entspannung. Auch für Schwangere wird die Methode eingesetzt, da sie eine einfachere Schwangerschaft und Geburt ermöglicht. 

Nacken.jpg

Nackenmassage in Rückenlage

Viele Klienten fühlen sich in der Bauchlage nicht wohl, oder können gar nicht auf den Bauch liegen.

Die sanfte Gelenkmobilisation an der Halswirbelsäule löst alte Bewegungsmuster und Verspannungen. Zusätzlich wird die ganze Wirbelsäule gedehnt, was oft zur Auflösung von Anspannung und energetischen Blockaden führt.

Diese Methode ist auch eine schöne Möglichkeit, sich in der Schwangerschaft zu entspannen und zu geniesen. Bis zur 12. Schwangerschaftswoche ist es mir nicht gestattet eine Massage anzubieten, danach ab der 13. Schwangerschaftswoche verwöhne ich Sie sehr gerne. Fragen Sie aber bitte im Vorfeld Ihren Arzt, ob der Massage auch wirklich nichts im Wege steht.

Triggerpunktbehandlung

Triggerpunkt-behandlung

Ein Triggerpunkt ist ein Ort erhöhter Reizbarkeit in einem verspannten Faserbündel des Skelettmuskels und befindet sich im Muskelgewebe und oder seiner zugehörigen Faszie. Die Stelle ist auf Druck schmerzhaft und kann einen Übertragungsschmerz hervorrufen. Diese Punkte sind oft verantwortlich für die Aufrechterhaltung von Muskelschmerzen. Durch die erhöhte Spannung der einzelnen Muskelfasern ermüdet der Muskel. Daraus folgen Stoffwechselstörungen und Ablagerungen dadurch entstehen toxische Stoffe welche neue Verspannungen hervorrufen. Die Triggerpunkte lassen sich nicht durch einfache Dehnungen lösen. Hierfür benötigt es eine spezielle Technik um den Triggerpunkt zu lösen.

Fussreflexmassage

Fussreflex-Massage

Die Reflexzonentherapie geht davon aus, dass alle Körperteile miteinander verbunden sind. Der Menschliche Körper soll sich im Fuss wiederspiegeln. Der Fuss ist somit eine Landkarte der den Körper und seine Beschwerden repräsentiert. Gezielte Druckmassagen an den Stellen am Fuss können dadurch körperlich sowie seelische Beschwerden im Körper gelöst werden.

 

Die Behandlung wird eingesetzt bei folgenden Beschwerden:

 

  • Gelenkschmerzen

  • Verspannungen

  • Verkrampfungen

  • Schlafstörungen

  • Durchblutungsstörungen

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Blasenentzündungen

  • Erkältungen

  • Verdauungsbeschwerden

Bindegewebsmassage2.jpg

Bindegewebsmassage

Bindegewebsmassage ist die Behandlung reflektorischer Zonen im Bindegewebe. Sie wird auch als ziehende Massage bezeichnet.

 

Ziele der Behandlung:

 

  • die Verbesserung der Verschieblichkeit in den einzelnen Hautschichten untereinander

  • Spannungsbereich im Bindegewebe verbessern

  • Schlafprobleme werden verbessert (Einschlafen, Durchschlafen)

Zwerchfelltherapie.jpg

Zwerchfelltherapie

Ihr Zwerchfell ist Ihr wichtigster Atemmuskel

Im antiken Griechenland glaubte man, dass das Zwerchfell der Sitz der Seele sei. Wann kann die Technik angewendet werden?

  • Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule

  • Beschwerden an der Brustwirbelsäule

  • Magenbeschwerden (Reflex, Völlegefühl nach dem Essen, Schluckauf)

  • Atemwegserkrankung

  • Beschwerden während dem Sport (Seitenstechen)

  • Nach Schwangerschaften

  • Schmerzen in der Leiste

  • Vegetative Schmerzen (Schwitzen, leichte Übelkeit, leichter Schwindel, Unwohlsein, Herzklopfen)

  • Innere Unruhe, Ängste, schlechte Konzentration​

 

Ziele der Behandlung:

 

  • die Verbesserung der Verschieblichkeit in den einzelnen Hautschichten untereinander

  • Spannungsbereich im Bindegewebe verbessern

  • Schlafprobleme werden verbessert (Einschlafen, Durchschlafen)

Taping.jpg

Taping

Wirkung des Tapes:

 

  • Schmerzhemmung und Schmerzlinderung

  • Aktivierung der Lymphzirkulation und eine bessere Durchblutung

  • Beeinflussung des Bindegewebes und der Muskels

  • Wiederherstellung der Gelenkfunktion und Stabilisierung von Gelenken

Kraeuterstempel.jpg

Kräuterstempel-Therapie

Kräuterstempelmassage heilende Massage mit heissen Kräutern

 

Lavendelstempel

 

Anwendungsmöglichkeiten bei:

 

  • Erkältung, Atmung wird verbessert

  • Anregender Stoffwechsel

  • Beruhigend, entspannend, erfrischend

  • Lockerung von Muskeln & Geweben

  • Entschlackend

Folgende Kräuter befinden sich im traditionellen Kräuterstempel aus Thailand:

 

  • Turmeric = Buschpflanze aus der Ingwerfamilie

  • Plai Lemongrass

  • Die Kaffernlimette, auch Kaffir-Limette oder Mauritius-Papeda, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Zitruspflanzen.

  • Kampfer wird auch eine kühlende Wirkung nachgesagt, weil er die Kälterezeptoren auf Haut und Schleimhäuten reizt. Bei Erkältungen mit Nase kann der Kältereiz eine Gefässverengung auslösen und damit die Atmung erleichtern.

  • Hilft gegen: Rheuma, Herzbeschwerden, Bronchitis

  • (Kann bei Schwangerschaft nicht angewendet werden )

  • Tamarinenblatt: Tamarinde wird in der ayurvedischen Medizin eingesetzt: Sie hat eine abführende Wirkung, lindert Fieber wirkt antiseptisch

Hot Stone Massage

Hot Stone-Massage

Schon seit über 2000 Jahren wird die Hot-Stone-Massage mit warmen Lavasteinen angewendet. Die Wurzeln finden wir an verschiedenen Orten auf dieser Welt wie beispielsweise auf Hawaii bei den Urvölkern, in Nordamerika bei den Schamanen, aber auch die Traditionelle Chinesische Medizin hat sich der Hot-Stone-Massage, angewendet auf den Akupunkturpunkten, bedient.

Mit der Hot-Stone-Massage haben wir verschiedene Wirkungsmöglichkeiten, z.B. die Energie via Meridiansystem in Fluss zu bringen, die Chakren zu stimulieren, aber auch gezielt therapeutisch auf verspannte Muskeln einzuwirken. Um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, ist diese Anwendung ideal. Entspannung ist garantiert.

Ohrenkerzen-Therapie

Ohrenkerzen-Therapie

Ohrenkerzen bestehen aus Bienenwachs. Die Ohrenkerze wird mit einer leichten Drehbewegung und ohne Druck senkrecht in ein Ohr gesteckt, so dass der Gehörgang luftdicht verschlossen ist. Der Kopf wird sanft zur Seite gedreht, sodass es eine angenehme Entspannung für den Nacken darstellt. Dann wird die Kerze angezündet und der Nacken wird zugleich massiert.

Diese Form der Anwendung soll einen Reinigungseffekt durch Wärmeeintrag in den Gehörgang bewirken wodurch das Ohrenschmalz weicher werden soll und mit dem Sog aus dem Ohr gezogen wird.

Anwendungsmöglichkeiten bei:

 

  • Stresssymptome

  • Akute& chronische Kopfschmerzen

  • Schlafstörungen

  • Schnupfen- und Erkältungssymptome